Kontakt

Über uns

Ein wenig Geschichte .....

Die Firma Ostner ist ein gewachsenes Unternehmen, dessen Anfänge vor dem 2. Weltkrieg liegen. Nachfolgend wollen wir Ihnen in kurzen Stichpunkten die Vita des Unternehmens nahe bringen von den Anfängen als Ein-Mann-Firma bis zum heutigen Unternehmen mit inzwischen 25 Arbeitern und Angestellten.

1. Mai 1957 - Hans Ostner sen. übernimmt die Ein-Mann-Firma Krinner, bei welcher er ein Jahr als Geselle gearbeitet hat. Von 1957 bis 1959 führt Hans Ostner sen. die Firma ohne Meistertitel. Bemerkenswert ist, daß die Firma Hans Ostner seit der ersten Stunde ein Innungsfachbetrieb sowie Mitglied in der Einkaufsgenossenschaft ISEG ist. Bei Fragen stehen wir Ihnen daher jederzeit gerne zur Verfügung!

1972 - Hans Ostner jun. tritt in die Firma ein

1978 - Hans Ostner jun. wird Geschäftsführer der Fa. Ostner. Es erfolgt die Übernahme der Fa. Georg Benzing, wodurch die Fa. Hans Ostner sich nun auch auf dem Heizungssektor verstärkt betätigt. Zugleich erfolgt mit der Firmenübernahme die Umwandlung in eine GmbH. Hans Ostner sen. verlässt aus gesundheitlichen Gründen das Unternehmen.

1984 - Eintritt des späteren Geschäftsführers Anton Alsch in das Unternehmen.

1. Juli 1989 - Anton Alsch wird Geschäftsführer und alleinig haftender Gesellschafter der Hans Ostner GmbH.

1. August 1998 - Thomas Alsch tritt in das Unternehmen ein.

März 2007 - Anton Alsch scheidet aus dem Unternehmen aus und überträgt die Geschäftsführung an seinen Sohn Thomas Alsch.

Die Personen

Die Geschichte der Hans Ostner GmbH ist untrennbar mit mehreren Personen verbunden, die bereits in dem vorstehenden Lebenslauf Erwähnung gefunden haben. Wir wollen Ihnen in Stichpunkten den Werdegang dieser Personen nahe bringen.

Hans Ostner sen. (* 12. September 1922)

  • geboren in Kinsau (LK Schongau) als eines von 12 Kindern
  • Lehre bei Karl Scheffler in Schongau von 1936 - 1939
  • Übernahme der Fa. Krinner 1957
  • Meisterprüfung mit Abschluss 1959
  • Austritt aus dem Unternehmen 1978

Hans Ostner jun.(* 27. September 1951)

  • Lehre bei Fa. Seitz von 1966 - 1968
  • Besuch des damaligen Polytechnikums (heute FH) von 1968 - 1972
  • Eintritt in das Unternahmen 1972
  • Übernahme des Unternehmens und Umwandlung in GmbH 1978
  • Austritt aus dem Unternehmen 1989

Anton Alsch (* 28. Februar 1946)

  • Lehre bei GETEA Kipka & Hirschberg als Installateur von 1960 - 1963
  • Lehre bei Fa. Gebbert als technischer Zeichner von 1964 - 1966
  • Eintritt in das Unternehmen 1984
  • Übernahme der Geschäftsführung am 1. Juli 1989
  • Austritt aus dem Unternehmen 2007

Thomas Alsch (* 26. Juli 1973)

  • Besuch des Josef-Hofmiller-Gymnasiums mit Abschluss von 1983 - 1992
  • Lehre bei Heidelberger Zement als Industriekaufmann von 1992 - 1994
  • Besuch der Fachhochschule München von 1994 - 1999
  • Abschluss als Dipl.-Ing (FH) für Versorgungstechnik 1999
  • Eintritt in das Unternehmen 1998
  • Übernahme der Geschäftsführung im März 2007
Sie erreichen uns immer Montag bis Donnerstag, 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag
7.00 Uhr bis 12 Uhr unter folgender Adresse:

Hans Ostner GmbH
Bodenseestraße 228
81243 München

Nutzen Sie unseren 24 Stunden Notdienst - 365 Tage im Jahr
telefonisch  089 - 740132-0, via Fax  089 - 740132-22 oder Sie schicken uns einfach Ihre Aufträge, Anfragen & Wünsche via Internet per Email an: hansostner@t-online.de
Anzeige entfernen